Drinks

Ginger Ale

Schön Scharf!

Ginger Ale ist schnell selbst gemacht und geht einfacher als man denkt. Außerdem braucht man nur 3 Zutaten, die garantiert jeder zu Hause hat.

 

Zutaten:

1Teil Ingwer

2 Teile Zucker

4 Teile Wasser

 

(Ich nehme als Maßeinheit eine Espresso Tasse)

 

Das Wichtigste für Ginger Ale ist natürlich viel Ingwer.

Schäle den Ingwer und schneide ihn in kleine Stücke.

Schütte den Zucker in eine Pfanne und gibt einen Schluck Wasser dazu, bringe das Ganze auf höchster Stufe zum Kochen. Aber Vorsicht, behalte die Masse immer im Auge, es geht sehr schnell und verbrennt leicht.

ernstlichdeins.de Ginger Ale_1

Wenn der Zucker anfängt zu Blubbern und nach Karamell zu riechen ist es fast so weit. Warte bis die Masse überall leicht braun wird und füge den Ingwer hinzu. Verrühre alles gut mit einem Holz (!) Löffel. Sobald sich eine schöne dickflüssige goldbraune Masse gebildet hat kannst du das Wasser dazu schütten und den Herd abschalten. Warte mit dem Wasser nicht zu lange, sonst wird der Ingwer bitter.
Verrühre alles gut und füll‘ den Sirup in Einmachgläser.

Immer wenn du Lust auf Ginger Ale hast, spritzt du ein bisschen Sirup einfach mit Mineralwasser auf. Die Süße bestimmst du!

ernstlichdeins.de Ginger Ale_2

weitersagen

Gefällt euch unser Blog? Dann bitte weitersagen