lässige Lokale

OhJulia, Authentic & Italian Food

OhJulia, du kochst so gut!

Auf der Suche nach einem Lokal für die perfekte Mittagspause sind wir vor kurzem über das „OhJulia“ in der Sendlinger Straße gestolpert.

Der etwas versteckte Italiener in der Hofstattpassage verbirgt sich hinter dem mächtigen Rücken von Abercrombie&Fitch. Aber das riecht man kaum ;-)

Das Prinzip ist ähnlich wie bei Vapiano, allerdings weniger hektisch und viel gemütlicher. Man bestellt und bezahlt an der Theke und bekommt seine Order dann an den Tisch gebracht.
Es geht sehr schnell und man fühlt sich bei weitem nicht so abgefertigt wie beim bekannten Fastfood Italiener. Also wirklich optimal für die kurze Mittagsruhe.

 

ernstlichdein.de Oh Julia Theke

 

OhJulia hat eine große Auswahl an köstlich frischen Antipasti (ab 10 Euro) die authentisch Italienisch an der Bar verkauft werden.

Die Karte mit warmen Gerichten ist relativ überschaubar was -wie ich finde- für die Frische der Gerichte spricht. Meiner Pizza Prosciutto e Funghi konnte ich sogar durch die verglaste Küche beim Entstehen zuschauen. Auch bei den ebenfalls sehr leckeren Gnocchi alla Sorrentina konnte man schmecken, dass keine fertige Tomatensoße sondern frische Tomaten verwendet wurden.

 

ernstlichdeins.de Oh Julia Küche

 

Die Portionen sind recht groß und echt sehr lecker! Außerdem macht es Spaß während dem  Essen die verschiedensten Passanten der Hofstatt Passage zu beobachten.
Aber überzeug dich doch am besten selbst und schau nach dem nächsten Bummel durch die Sendlingerstraße bei OhJulia vorbei.

ernstlichdeins.de Oh Julia Pizza

weitersagen

Gefällt euch unser Blog? Dann bitte weitersagen